Über Tom Wanka

THOMAS WANKA ist Autor und Betreiber von zehnvorzwei.de. Er berichtet in seinem Blog über seine Leidenschaft – die mechanische Uhr. Beim Ticken eines Uhrwerks stellen sich ihm die Armhärchen auf. Zu dieser Faszination trägt vieles bei. Das geradezu lebendig erscheinende Schwingen der Unruh gehört ebenso dazu wie die Ehrfurcht vor der Geschichte der mechanischen Zeitmessung, die mit Räderuhren bis in das 13. Jahrhundert zurückreicht. Doch besonders die Renaissance der mechanischen Armbanduhr – nach ihrer faktischen Auslöschung in den 1980er Jahren – hat sich zu einer anhaltend faszinierenden Geschichte entwickelt, die täglich um neue Kapitel und Abschnitte ergänzt wird.

Ein kunstvoll gestaltetes und von Meisterhand zusammengefügtes Uhrwerk ist mehr als ein mechanischer Zeitmesser. Es ist lebendig gewordene Handwerkskunst und birgt die Lebenszeit der ihr gewidmeten Arbeit in Ihrem meist reich verzierten Inneren, das nie das Auge des Besitzers erblickt.

Zehnvorzwei.de lebt von dieser Liebe zur Mechanik. Aktuelles wechselt sich ab mit vertiefenden Ansichten, Hands-Ons ergeben einen ersten Eindruck neuer Modelle, Testberichte verdeutlichen den Charakter einer Uhr und decken Stärken und Schwächen auf. Reportagen führen hinter die Kulissen der Markenwelten und verdeutlichen, welche Fertigungstiefe vonnöten ist, um die kleinen Kunstwerke in der Qualität zu fertigen, welche der Kunde erwarten darf. Und Blogs eröffnen die Gedankenwelten von Fachleuten, Journalisten und Entscheidern der Uhrenindustrie.

Thomas Wanka war von 2002 bis 2018 Uhren-Magazin-Chefredakteur. Er entwickelte das Magazin zu einem Kaufberater rund um die Uhr sowie um Spin-Offs wie Uhren-Magazin Wissen, das Kompendium Deutsche Uhrenmarken und diverse Marken-Sonderhefte. Er war Initiator, Organisator und Generalsekretär des internationalen Uhren-Wettbewerbes »Watchstars« bis zu deren Einstellung im Anfang 2018. Die UHREN-MAGAZIN-Leserreisen in die Schweiz und das sächsische Glashütte bei Dresden begleitet er weiterhin mit seiner Expertise. Thomas Wanka ist ein gefragter Autor, Referent, Moderator und Jury-Mitglied des Uhrenpreises beim Robb Report, sowie verantwortlicher Mitarbeiter bei Focus Style und dem Magazin der Stuttgarter Zeitung für den Uhrenbereich.

Send this to friend