Nomos: Tangente 35 Loki Schmidt

Zu Gunsten der Loki-Schmidt-Stiftung und anlässlich des 100. Geburtstages von Loki Schmidt erscheint ein Sondermodell der Nomos Tangente. Die Tangente 35 Loki Schmidt ist ausschließlich bei Juwelier Wempe in Deutschland, Paris und Wien erhältlich. Loki Schmidt wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden und auch ihre Stiftung feiert 40. Geburtstag. Die Tangente 35 – 100 Jahre Loki trägt ein reduziertes, weiß versilbertes Blatt.

Auf die Stiftung verweisen der dezente Schriftzug unter der Sechs und das feine Logo in Gold, das mit den ebenfalls goldenen Zeigern der Uhr harmoniert. Die Gravur auf dem Boden aus Edelstahl verrät: Diese Handaufzugsuhr für Damen wie Herren ist auf 100 Stück limitiert. 100 Euro pro verkaufter Uhr gehen direkt an die Stiftung, die sich in ganz Deutschland für den Schutz seltener Arten und die Vielfalt der Natur einsetzt. Etwa mit dem Projekt »Blume des Jahres 2019«, das den Erhalt der Fischbeker Heide im Süden Hamburgs zum Ziel hat. Die Nomos Tangente besitzt ein Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 35 Millimetern. Sie ist wasserdicht bis drei Bar, das entspricht dem Druck in 30 Metern Tiefe. Das Handaufzugwerk Alpha bietet nach Vollaufzug eine Gangautonomie von 43 Stunden. Zu den zwei Jahre Herstellergarantie bietet Wempe eine zusätzliche Garantie von einem Jahr. 1.460 Euro

 

Tom Wanka – Uhrenjournalist und BloggerWie ich bereits an anderer Stelle angemerkt habe, und um die nötige Offenheit und Fairness zu wahren, arbeite ich seit Oktober 2019 auch für die Marketing-Abteilung im Hause Wempe. Daher steht es mir schlecht an, die Produkte zu bewerten. Ich wäre allerdings nicht für Wempe tätig, würde ich dies nicht aus Überzeugung tun. Und für das Sondermodell Tangente 35 Loki Schmidt spricht mehr als der gute Zweck.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit Abschicken meines Kommentars erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

Send this to friend