Girard-Perregaux: Laureato Absolute

Drei Uhrenmodelle feiern mit der Uhrenfamilie Laureano Absolute von Girard Perregaux in diesem Jahr Premiere. Die Modelle Laureato Absolute, Laureato Absolute Chronograph und Laureato Absolute WW.TC sind mit Manufakturwaren und mit 44-Millimeter großen Gehäusen ausgestattet. Die mit einem Sonnenschliff versehenen,  irisierenden Zifferblätter sind mit einem Verlauf von Dunkelblau in der Mitte bis Tiefschwarz an der Peripherie versehen.

Der mit Leuchtstoffmarkierungen beschichtete weiße Höhenring betont die Tiefe der mattschwarzen Indexe zusätzlich. Das in das Gehäuse integrierte Kautschukband mit blauen Steppnähten ist mit den Schriftzügen Girard und Perregaux versehen. Die Automatikuhr mit  Datum besitzt einen roten Sekundenzeiger. Der Chronograph verfügt über neu ausgeformte Drücker, die kantiger und mit einem blauen Rand versehen sind. Die bekannte Weltzeitfunktion der Laureato WW.TC ist ebenfalls Bestandteil der neuen Kollektion mit dem avantgardistischen Aussehen. Laureato Absolute 9.900 Euro, Laureato Absolute WW.TC 12.900 Euro, Laureato Absolute Chronograph 13.300 Euro.

Die Laureato-Familie von Girard Perregaux wird mit dieser Modellfamilile nicht nur aufgewertet. Das größere Titangehäuse und die erhöhte Wasserdichtheit sowie das Kautschukband verbessern ihre Alltagstauglichkeit. Wer möchte, kann sich auf der kommenden Watchtime Düsseldorf vor Ort selbst ein Bild machen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit Abschicken meines Kommentars erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

Send this to friend