Ebel: Discovery Bronze

Bronze feiert die Rückkehr in die Welt der Uhrmacherei. Daher bietet die Uhrenmarke Ebel ihre Discovery jetzt auch in diesem Gehäusematerial an. Das Bronze-Gehäuse durchläuft mit der Zeit subtile Veränderungen und entwickelt eine einzigartige Patina, die den persönlichen Lebensstil des Trägers auf ganz individuelle Weise widerspiegelt.

Eine einseitig drehbare Lünette, ein Automatikwerk, ein Uhrenboden aus Titan und ein Zifferblatt in galvanisiertem Braun oder Blau mit individuellem Vintage-Effekt runden den eleganten Stil ab. Die facettierten, diamantgeschliffenen Stunden- und Minutenzeiger sind mit 4N Roségold beschichtet. Versehen mit einem braunen Armband aus Kalbsleder ist das Discovery-Bronze-Modell von Ebel mit einer Dicke von elf Millimetern recht dünn und zugleich bis 20 Bar wasserdicht, das entspricht dem Druck in 200 Metern Tiefe. Sein Durchmesser beträgt 41 Millimeter, das Saphirglas ist innen entspiegelt. Getragen wird sie an einem braunen oder schwarzen Kalbslederarmband mit Dornschließe. 2.300 Euro

Die Ebel Discovery Bronze besitzt ein ETA 2824-2 als automatischen Antrieb. Die eher weiblich orientierte Marke bietet damit auch Männern ein gefälliges Modell an. Wer sich bisher nicht mit dem Material anfreunden konnte, weil ihm die damit ausgestatteten Modelle zu sportlich sind, findet hier eine durchaus elegante Alternative.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit Abschicken meines Kommentars erkläre ich mich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

Send this to friend